US-Vorwahlkampf : Trump hat keinen Gegner mehr !

      US-Vorwahlkampf : Trump hat keinen Gegner mehr !

      Auch die letzten Mitbewerber von Donald Trump bei den Republikaner "werfen das Handtuch"...mehr >

      ...man könnte ja bald den bekannten Filmtitel "Kevin allein zu Hause" auf den sprüchekloppenden Donald Trump und seine Partei den Republikanern anwenden,wenn es sich hier um einen weiteren Blödel-Film handeln würde.. Tuet es aber nicht. Es ist die Realität !!!
      Nicht nur das den Republikanern neben Donald Trump die Mitbewerber ausgehen man hat auch offenbar keinen wirklichen Plan B in der Schublade die die Nominierung von Donald Trump für die US-Präsidenten-Wahl verhindern könnte...Abgesehen von schmollenden Prominenten (Georg W Busch etc) die ankündigen Trump nicht zu wählen sieht man offenbar tatenlos zu wie Trump siegt...
      Vor Monaten haben sich viele Amerikaner noch über die Provokationen des Donald Trump belustig und damit gerechnet das die amerikanische Stimme der Vernunft diesen Polit-Clown bald von der politischen Bühne fegt... Das Gegenteil ist eingetreten ! Trump hat mit seinen Sprüchen seine smarten,intellektuellen Mitbewerber weggeputz ! Was nun ? Letzte Hoffnung Hillary Clinton ? Und wenn das auch nicht greifen würde droht Amerika der Alptraum mit "Donald Trump allein im weissen Haus ?"...

      /g\
      Ich habe überhaupt nicht den Hauch einer Ahnung, wie man einen Mann wählen kann, der Behinderte angeht und Schwule und Lesben attakiert. Sollte Trump es schaffen, ins Weiße Haus einzuziehen, dann Gnade der Welt Gott.
      Polit-Clown ist schon richtig, aber ein sehr gefährlicher Clown, der zudem noch über Milliarden verfügt.
      Vergebt Euren Feinden, aber vergeßt nie ihre Namen.

      J.F.Kennedy