Jetzt kommt die Zwangsbegrünung

      Jetzt kommt die Zwangsbegrünung

      ..den Fassadenanstrich kann man sich zukünftig sparen wegen der Begrünung.. mehr >

      ..die Grünen können es nicht lassen den Menschen vorzuschreiben was zu tun und zu lassen haben.. Wenn Jemand sein Haus mit Efeu etc. begrünen will ..bitte schön,aber nicht zwangsweise !? Und mit jeden aufgestellten Windrad in den Gärten kommt die Energiewende auch nicht wesentlich schneller voran....Ich kann mir vorstellen das dies Alles mächtigen Gegenwind erzeugt...


      /g\
      Das alles ist doch nur wieder so ein Gehirnfurz der giftigen Grünlinge und auch völlig undurchdacht.
      Es wird niemand durch die zwangsweise Aufstellung von Fahrradstellplätzen - und dann auch noch platzfressend überdacht - dazu gebracht, auf das Auto zu verzichten oder den ohnehin mickrigen ÖPNV noch seltener zu benutzen, um auf's Bike zu steigen.
      All diese dümmlichen Vorschläge zum neuen Bauordnungsgesetz in Baden-Württemberg sind für den Grundstückseigentümer und potentiellen Häuslebauer unbezahlbar.
      Wenn allerdings dem Hausbesitzer die Alternative zwischen bauschädigender Isolierung oder gesunder Fassadenbegrünung gelassen wird, sollte sich wohl jeder für die Begrünung entscheiden.
      Entgegen allen Vorurteilen und Märchen ist ein flächendeckender Bewuchs keineswegs fassadenschädigend, sondern bietet einen extrem wirksamen Schutz für das Mauerwerk aber dies eben nur, wenn es keinerlei Vorschäden aufweist.
      Das Windrad im Garten oder sogar auf dem Balkon ist allerdings gar kein so abwegiger Vorschlag.
      Allerdings wenn so unprofessionell herangegangen wird, wie von diesem Herrn
      Ottmar Wernicke von Haus & Grund:„Das macht flapp-flapp-flapp“, gibt er zu bedenken und ahnt schon, welche Streitereien da ausgelöst werden
      können: „Da wird das Nachbarrecht außer Kraft gesetzt.“
      , dann zeugt das von sehr wenig Fachwissen, denn für Garten und Balkon müssen kaum noch "normale" Rotoren genutzt werden, sondern die seit Ewigkeiten bekannten aber bisher selten eingesetzten "Savonius"-Rotoren, die vollkommen geräuschlos arbeiten und sehr platzsparend sind.
      Wissen ist Macht aber nichts wissen macht nichts!


      !WQ


      !WQ Ich weiß, daß ich nichts weiß! !WQ

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „alfons1249“ ()