"Human Rights Watch“ klagt an :"FBI stiftet zum Terror an“

      "Human Rights Watch“ klagt an :"FBI stiftet zum Terror an“

      ..dem FBI wird Verschwörung zum Terror vorgeworfen .. mehr >

      Nun..wie heisst es doch gleich : "Wer keine Arbeit hat macht sich welche...". Haben sich wahrscheinlich die Leute beim FBI gedacht,denn warten bis ein "echter" Terrorist ins Netz der Ermittler geht oder man "hilft" ein bisschen nach und man ist gleich an Ort und Stelle...Wie ein Feuerwehrmann der Feuer legt und dann mit seinem Löschzug zum Löschen kommt...Und hinter allem steht der (krankhafte) Wunsch die absoulte Kontrolle haben zu wollen. Ob nun Massenüberwachung der NSA oder Anti-Terror-Gesetze etc. alles ist dem einen unverarbeiteten Trauma Namen 9/11 geschuldet.. Irgendwie verständlich aber langsam wird es zur Belastung um nicht zu sagen krankhaft...


      /g\