USA is back.....

      Nun, sooner or later ist auch der Kapitalismus am Ende.Der funktioniert nur noch so gut weil gewisse Teile der Erde(Afrika) in Armut gehalten warden, allerdings durchschauen die Despoten Afrikas nicht diesen Plan und schaufeln flott in eigene Taschen waehrend die Bevoelkerung in Armut verharrt(Angola etc)Auch ist es nicht vorstellbar das die ueber 200Nationen der Erde jemals das Niveau der westlichen Welt erreicht, denn wenn das passiert sind saemtliche resourcen in Nullkommanichts aufgebraucht. :P

      Nun, die USA hat sich kurzfristig erholt, waehrend die EU den Bach runter geht :P
      Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht(namibisches Sprichwort)

      RedGrouper schrieb:

      und....es war wieder nix mit dem Untergang des Kapitalismus...

      ..vielleicht ist er schon längst untergegangen nur es hat bis jetzt noch keiner gemerkt !?!? ...Die Märkte laufen doch nur noch weil die Notenpressen in aller Welt "Sonderschichten" fahren..Die Notenbanker dieser Welt fluten die Märkte mit billigem Geld(Niedrigzins) und plötzlich schwindet das Guthaben von Sparern ..Konsum..Konsum..das letzte aufbäumen bevor die grosse Blase(Schulden,Zinsen etc) platzt !?

      /g\
      Also, ich "liebe" solche Weltuntergangsszenarien. %6§

      Ist doch schön, wenn die Blase platzt. :P

      Da lösen sich wenigstens meine Schulden in "Nichts" auf.

      Ich geh derweil mal ein Auto aussuchen, Schuhe kaufen und zur Belohnung ein Eis essen, Konsum ist alles. ;(

      |S| off.
      =k?
      Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.

      !/1

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Flora“ ()

      :D

      RedGrouper schrieb:

      Nach einer aktuellen Studie zur Wettbewerbsfähigkeit hat die USA Rang 1 zurückerobert.

      Fazit: Totgesagte leben länger......und....es war wieder nix mit dem Untergang des Kapitalismus... :D

      Dank der US-Notenbankpresse.... ~k01...wie Norle schon schreibt...~k02

      Hoffentlich wird aus dem 1. Platz in den nächsten Jahre keine Seifenblase....das könnte bittere Folgen für die USA und den Rest

      Welt haben..." alles nur geklaut "...

      hahahahaha

      .....also...ich bin mir sicher....keiner von uns wird den Untergang der USA mit erleben dürfen.

      Die Yankees haben das Talent, sich immer wieder selbst aus dem Sumpf zu ziehen...da könnten die Europäer wirklich was lernen.

      Schauen wir mal weiter, wer im Recht bleibt...Europa...welches sein Wachstum durch viele Sparmaßnahmen "killt"....oder Nordamerika, wo das Geld doch etwas "lockerer" sitzt....

      RedGrouper schrieb:

      Schauen wir mal weiter, wer im Recht bleibt...Europa...welches sein Wachstum durch viele Sparmaßnahmen "killt"....oder Nordamerika, wo das Geld doch etwas "lockerer" sitzt....

      ...ja sicher tuet sich Europa mit den vielen Mitgliedstaaten schwerer eine einheitliche Konsolidierung der Haushalte hinzubekommen als die USA die sich nur mit zwei Parteien herumstreiten müssten... Und dennoch schaffen es die zwei Parteien in den USA nicht sich auf eine Konsolidierung des US-Haushalt zu einigen...Da wird die automatische Schuldenbremse immer weiter vor sich hergeschoben und alle Hoffnung liegt darauf wenn die US-Wirtschaft wieder läuft ... nur diese kommt nicht so richtig in die Gänge obwohl man schon alle Tore der Notenbank geöffnet hat..Und Europa hat ähnliche Probleme und langsam kommt der Gedanke auf das es soo wie in der Vergangenheit nicht mehr laufen wird...das (gewaltige) Veränderungen vor der Tür stehen...

      /g\