Länderfinanzausgleich

      Länderfinanzausgleich

      Hessen und Bayern...Schulter an Schulter...klagen gegen den Länderfinanzausgleich.

      Es ist an der Zeit, dass sich was ändert.

      Die Geberländer nehmen Schulden auf um die verschwenderischen Nehmerländer zu sponsoren.

      In Berlin gibt´s Party....mit dem Geld vom Süden....In NRW wird kostenfrei studiert....finanziert vom Süden....usw.....so lassen sich die Beispiele beliebig weit fortführen.

      RedGrouper schrieb:

      Hessen und Bayern...Schulter an Schulter...klagen gegen den Länderfinanzausgleich.
      ..es ist letztlich reines Wahlkampfgetöse... oder Heuchelei... Insbesondere Bayern will ja keine Reform des Länderausgleichs das die Modalitäten der Realität angepasst werden,denn dann droht dem Sonnenkönig aus München der Absturz und manche heutige "Bettler" würden zu Gebern. Und da man als Geberland vom Bund einen höheren Schlüssel zur Umverteilung bekommt hat man ja an einer Neuordnung oder Reform des Länderausgleichs kein Interesse. Man will das es so bleibt wie es ist,denn immerhin ist der Länderausgleich mit den Stimmen Bayerns und Hessen so wie er ist beschlossen worden...Im September haben wir Bundestagswahl...

      RedGrouper schrieb:

      In Berlin gibt´s Party....mit dem Geld vom Süden....In NRW wird kostenfrei studiert....finanziert vom Süden....usw.....so lassen sich die Beispiele beliebig weit fortführen.

      ..sicher kann man alles drehen und wenden wie man will.. auch mal die Wahrheit verdrehen.. Bayern würde es sich auch verbieten wenn NRW oder andere Bundesländer in ihre Haushaltspolitik reinquatschen... Es ist doch Sache der Länder wo sie ihre Schwerpunkte setzen ob für Familien,Bildung etc. dann wird an anderen Stellen wieder gestrichen ... Viele der von Bayern angekreideten Länder haben mehr gespart als Bayern aber irgendwie muss das öffentliche Leben am Gang gehalten werden...

      /g\

      ...

      Trotzdem kann es in dieser Art nicht mehr weitergehen.

      Nur noch drei Bundesländer "finanzieren" den Rest von Deutschland.

      Wie in Europa, wo die "Nordländer" den Süden über Wasser halten, halten hier im unseren Land die "Südländer" den Rest über Wasser.

      Die Europa-Kritiker aus Deutschland, die den Moloch EU anprangern und eben nicht mehr wollen, dass "ihr" Geld in dubiose Fässer ohne Boden verschwindet, sollten den gleichen Maßstab in ihrem Land anlegen.....zur Not macht sich der Süden eben unabhängig und tritt aus der BRD aus.... :D

      RedGrouper schrieb:

      Trotzdem kann es in dieser Art nicht mehr weitergehen.

      Nur noch drei Bundesländer "finanzieren" den Rest von Deutschland.
      ...viele Experten fordern eine Reform des Länderfinanzausgleich... Normalerweise wären mehr als 3 Bundesländer Geberländer aber aufgrund der komplizierten Berechnungen (veredelten Einwohnerzahl etc.) bleiben nur die drei bekannten Bundesländer übrig... Eine Möglichkeit wäre z.Bsp. die Körperschaftssteuer nicht nur am Hauptsitz einer Firma.. eines Konzerns zu erheben sondern auch an den Standorten der Zweigniederlassung etc. in anderen Bundesländern... Und das wollen ja die schlauen Bayern nicht,denn dann müsste BMW,Siemens etc. nicht soviel an den Freistaat abführen...

      RedGrouper schrieb:

      zur Not macht sich der Süden eben unabhängig und tritt aus der BRD aus....

      ..dieser Traum oder Wunsch flammt immer wieder auf und zeigt wie sich die bayrische Staatsregierung überschätzt... Im Zusammenspiel mit Österreich und der Schweiz ist kein Problem,aber fällige Zölle würden ihnen das Leben schwer machen...Langwirrige Verhandlungen mit dem "Rest von Deutschland und der EU werden dazu führen das grosse Firmen die den Weltmarkt benötigen abwandern...etc. Sonst hätte man sich schon längst unabhängig gemacht...

      /g\
      Mein Vorschlag: Unter Oesterschweiland.Groesster Nachteil dieser 3 imaginaeren Nationen: sie sind landlocked, koennen also ihre Produkte, insbesonders Autos, nur unter hohen Kosten verschiffen.Denn die Hafen besitzende Nationen werden sicherlich nicht umsonst ihre Dienste anbieten(Restdeutschland, Italien, Kroatien.Alles ausfliegen geht nicht.
      Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht(namibisches Sprichwort)