Darmkeime auch am Herzzentrum

      Darmkeime auch am Herzzentrum

      Der Ausbruch von Darmkeime in Berlin zieht offenbar immer grössere Kreise ..mehr >

      ..offenbar nach dem Prinzip "was man nicht weiss macht auch keinen heiss! oder so ähnlich sind die jeweiligen Abteilungen nebeneinander verfahren ohne vom jeweiligen Anderen die eine oder andere Entwicklung zu sehen,das nun ein viel grösseres "Leck" zeigt als angenommen

      /g\
      Wenn man die allgemeinen Zustände in deutschen Kliniken mal mit der Vergangenheit vergleicht, wird sich nicht mehr wundern, sondern fragen warum nicht noch mehr Infektionen in den Krankenhäusern vorkommen.
      Ich kann da sehr persönliche Vergleiche ziehen, denn ich lag in meinem Leben öfter als mir lieb ist in vielen verschiedenen Kliniken.
      Allein schon der tagtägliche Ansturm zu fast jeder Zeit von Besuchern.
      Nicht umsonst waren früher die Besuchszeiten vorgeschrieben.
      Zum einen um die Arbeit des Personals nicht zu stören
      Zum Zweiten um den Patienten ihre verdiente Ruhe zu gewährleisten
      Zum Dritten um die Belastung mit Schmutz und Erregern in vertretbarem Rahmen halten zu können.
      Dazu kommt noch die unzureichende Säuberung der Zimmer und des Inventars durch Personal von Fremdfirmen.
      Auch bevölkert eine ganze Menge unsteriles Hilfspersonal die Stationen.
      Wenn dann noch persönliche Schluderei des "richtigen" Krankenhauspersonals dazukommt, ist nichts mehr verwunderlich.
      Wissen ist Macht aber nichts wissen macht nichts!


      !WQ


      !WQ Ich weiß, daß ich nichts weiß! !WQ