Ladenöffnungsgesetz : Wie ein Spießer Berliner Spätis stalkt

      Ladenöffnungsgesetz : Wie ein Spießer Berliner Spätis stalkt

      ..wenn Privatleute sich "berufen" fühlen als Gesetzeshüter zu fungieren ..mehr >

      ..manche schreiben so manchen Falschparker vom Küchenfenster aus auf und manche fahren am Sonntag durch Berlin um zu kontrollieren das die Läden zu haben die nicht auf sein dürfen... Gute Zeiten für "Hilfssherffs" ,weil die offizellen Ordnungshüter vom Ordnungsamt nicht die Zeit und das Personal haben,oder wie ? Anderseits machen doch unterschiedliche Ladenöffnungsgesetze in den verschieden Städten und Bundesländern dieses durcheinander erst möglich so das nicht ganz klar ist wer jetzt hier den schwarzen Peter hat,oder ?

      /g\
      Wer gegen das Gesetz verstoesst, egal wg. falsch parkens oder zu verbotenen Zeiten sein Geschaeft oeffnet, muss angezeigt werden. Da spielt es keine Rolle ob das ein gelangweilter Rentner macht oder eine Ordnungskraft.Wo kommt man dahin wenn man sich nur auf die oft ueberlasteten Ordnungskraefte verlaesst, die z.B gerade einen Grosseinsatz bei einer Demo haben?Dann kann ja jeder machen was er will.Oder soll D-land ein Land der Gesetzlosen werden?
      Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht(namibisches Sprichwort)

      Kierkegaard schrieb:

      Wer gegen das Gesetz verstoesst, egal wg. falsch parkens oder zu verbotenen Zeiten sein Geschaeft oeffnet, muss angezeigt werden.
      Wenn das Gesetz aber an den Tatsachen vorbei bzw. nicht den Bedürfnissen des Volkes entgegenkommt, gehört es auf den Müll.
      Das Gesetz über die Ladenöffnungszeiten gehört da schon seit Jahrzehnten hin.
      In anderen Ländern funktioniert das schon immer ohne diese Gängelei, da bestimmt die Nachfrage die Öffnungszeiten.


      Kierkegaard schrieb:

      Oder soll D-land ein Land der Gesetzlosen werden?
      Diese Germanische Bananenrepublik Absurdistan ist schon lange kein Land der Gesetze, sondern ein Haufen von völlig überflüssigen Reglementierungen.
      Wissen ist Macht aber nichts wissen macht nichts!


      !WQ


      !WQ Ich weiß, daß ich nichts weiß! !WQ
      Da hast du (mal) Recht, Deutschland erstickt in Gesetze, Gesetzesanhaenge, Verordnungen, Normen usw.Man kann ja nicht einmal ein Gartenhaeuschen errichten ohne Baugenehmigung bzw. ortsuebliche "Regelungen"Von daher trifft die Bezeichnung Absurdistan den Nagel auf den Kopf( der fuer diesen Zweck auch genormt sein muss)
      Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht(namibisches Sprichwort)