Champions-League 2012/13

      ...Schalke 04 scheitert an Galatasaray im Achtelfinale... mehr >

      ..die Ausgangsposition sah nicht schlecht aus... Schalke wurde regelrecht von Galatasaray "überrannt".. Der Spruch "knapp verloren" kann irgendwie nicht richtig trösten...

      Barcelona hat zu Hause die 2:0-Auswärtsschlappe mit einem graniosen 4:0-Heimsieg über Mailand weggemacht ..mehr >

      Dann können ja die Bayern noch immer ihre "richtige Herausforderung" bekommen...

      /g\
      ...ein denkwürdiger Abend .. Bayern verliert 0:2 gegen Arsenal... mehr >

      ...es erinnerte gestern Abend mehr an die "Dusel-Bayern" als an einen Favoriten für das Champions-League-Finale... Und wenn man in dieses Finale einziehen kommen noch andere "Kaliber" wie z.Bsp Barca,Real etc. Das die Verantwortlichen vom Vorstand wie z.Bsp. Präsident Uli Hoeness "sauer" waren ist irgendwie verständlich...mehr >

      ..als kleine Entschuldigung muss man anführen das die Bayern seid Wochen eigentlich nicht richtig gefordert wurden und so auch von den Medien auf "Wolke 7" gelobt wurden,wo sie jetzt Arsenal hoffentlich noch rechtzeitig runterholten...

      /g\
      ..heute Mittag werden die Spielpaarungen im Viertelfinale der Champions League in Nyon ausgelost... mehr >

      ..die Befürchtung einer deutsch-deutschen Begegnung(Bayern vs. BVB) wäre durchaus gegeben aber wohl von den meisten deutschen Fans wenn dann als Halbfinale oder als Krönung des deutschen Fussballs als Finale in London denkbar...Ebenso fürchten sich die deutschen Fans vor einer Spielpaarung gegen Barca... Aber man kann es sich leider nicht aussuchen... Das "Losglück" entscheidet ! Also feste,feste Daumendrücken für was auch immer...

      /g\

      fuchur schrieb:

      Egal wie das Hinspiel ausgeht, die Entscheidung fällt immer im Rückspiel.
      Übrigens auch bei Juve-Bayern...

      ..sicher, aber z.Bsp. fahren die Bayern mit einem 2:0-Polster aus dem Hinspiel nach Turin. .. Auch wenn der BVB auf seine Heimstärke für das Rückspiel setzt wird es brennslig wenn Malaga ein Tor schiesst oder ein Unentschieden höher als 0:0 erreicht...

      /g\

      fuchur schrieb:

      Die Bayern kamen auch mal mit nem 3-1 Polster aus London zurück und haben am Ende die nächste Runde nur aufgrund des einen mehr geschossenen Auswärtstores erreicht...

      ..eben !!! Hätten sie 0:0 gespielt wären sie draussen gewesen,aber so mit dem 3:1-Polster hatte man sie medial schon in die nächste Runde gelobt was offenbar bei dem einen oder anderen Bayern-Spieler Wirkung zeigte..Ich glaube das man aus dem Arsenal-Spiel Lehren gezogen hat...

      /g\



      ..die Auslosung der Halbfinals ... mehr >

      FC Bayern vs. FC Barcelona ist schon harter Tobak,aber wer einer der "Grössten" in Europa werden will muss diese harte Nuss knacken... Man kennt`sich könnte man sagen bei der Paarung BVB vs. Real Madrid. Auch wenn die Dortmunder die siegreichen in der Gruppenphase waren liegt da die Gefahr das man sich verschätzt... Aus deutscher Sicht wäre es einmalig wenn im Wembley-Stadion ein deutsches Finale (Bayern vs. BVB) ausgetragen würde... Aber wie heiss es "erst die Arbeit,dann das Spiel.." !

      /g\