Jugendliche verprügeln Frauen

      Jugendliche verprügeln Frauen

      Sonntag, 27. Mai 2012

      Hauptbahnhof Mönchengladbach

      Jugendliche verprügeln Frauen

      Bahnhöfe bleiben Orte der Gefahr. In Mönchengladbach schlagen drei Jugendliche zwei Frauen zusammen. Der Anlass ist nichtig. Zwei der Täter sind noch nicht identifiziert.
      Quelle : n-tv.de/panorama/Jugendliche-v…rauen-article6362101.html

      Offenbar nimmt die Gewalt an Bahnhöfen immer weiter zu und die Täter werden immer jünger und immer öfters sind Frauen das Ziel der Gewalt...Ob Fussballstadien oder Bahnhöfe immer öfter lassen Leute ihren Frust raus und immer öfter werden unschuldige Menschen Opfer...

      Weiterer Artikel : Polizei sucht mit Video brutalen U-Bahn-Schläger

      /g\



      15 Jährige die einerseits Fußball spielen wie Kinder und andererseits um sich schlagen wie erwachsene Schwerverbrecher.

      Man bekommt den Eindruck, als suchten die nur einen Grund um ihre Brutalitäten auszuleben.
      Nur weil zwei Frauen darum bitten nicht Fußball in der Bahnhofshalle zu spielen, bricht man niemandem die Nase oder schlägt sie so zusammen, dass sie in ein Krankenhaus müssen.

      Die Überfälle gehen so schnell, da nützen auch Überwachungskameras nichts.

      Als Gott den Mann schuf, verprach er, dass der ideale Mann
      an jeder Ecke zu finden sei.
      Und dann macht er die Erde rund.


      |11t